Zauberwelt

An die fünfzig TeilnehmerInnen ließen sich am 21. Juni verzaubern beim Kreistanz auf dem Kirchhügel von Ampass. Der alte Turm wurde erfüllt mit Heilliedern von Uschi Hölbling. Anita Löffler erzählte Märchen aus der Mongolai, Elisabeth Rastbichler ließ die biblische Geschichte von den klugen und törichten jungen Frauen lebendig werden. Margit Alberti vollzog mit allen eine Räucherritual als Übergang von der längsten Nacht zum längsten Tag des Jahres. Für Verpflegung und Gastlichkeit sorgten Petra Maria Unterberger und Martina Seywald mit fleißigen HelferInnen.

Die Fotos stellte Elisabeth Rastbichler zur Verfügung.