Zauberwelt

An die fünfzig TeilnehmerInnen ließen sich am 21. Juni verzaubern beim Kreistanz auf dem Kirchhügel von Ampass. Der alte Turm wurde erfüllt von historischer Musik . Anita Löffler erzählte im Widumgarten Märchen und biblische Geschichten, die dem Leben dienen. Barbara Cia-Egger vollzog mit allen eine Räucherritual als Übergang von der längsten Nacht zum längsten Tag des Jahres. Für Verpflegung und Gastlichkeit sorgten Petra Maria Unterberger und Elisabeth Rastbichler.

Die Fotos stellte Elisabeth Rastbichler zur Verfügung.